Home > Berichte > Einsatzberichte > 2020 > Berichtausgabe

TH2: TH2 BAB14

Alarmzeit: 23:33 Uhr am 19.10.2020
Einsatzart: Verkehrsunfall
Fahrzeuge: LF I, RW 2, ELW

Der zweite Einsatz des Tages führte die Ortsfeuerwehr Radefeld und uns auf die Bundesautobahn (BAB) A14. In Höhe der Anschlussstelle Schkeuditz Fahrtrichtung Magdeburg kam es aus bislang ungeklärter Ursache zur Kollision zwischen einem PKW und einem Transporter. Nach Ankunft der Einsatzkräfte wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Ebenfalls wurden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden. Die verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst versorgt und in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Weitere Kräfte vor Ort:

Ortsfeuerwehr Radefeld:
- Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6

Rettungsdienst:
- Rettungswagen (RTW) des Deutschen Roten Kreuz Rettungswache Zwochau
- Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz
- Rettungswagen (RTW) des Malteser Hilfsdienst Rettungswache Schkeuditz
- Autobahnpolizei



Artikel verfasst am 23:33 - 19.10.2020 von Frank Ohse
zuletzt geändert am 22:00 - 10.11.2020 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


17_06_2015_feldbrand_11.jpg

letzte Berichte

23.11.2020 / 16:05

TH1: Tragehilfe RD

20.11.2020 / 18:11

TH2: TH2 Person

18.11.2020 / 09:10

TH2: VU Fahrzeug BAB9

17.11.2020 / 21:50

TH2: TH2 S8

16.11.2020 / 19:44

TH2: TH2 BAB14

Veranstaltungen

Am 06.12.2020 um 09:00 Uhr

Ausbildung

Am 20.12.2020 um 09:00 Uhr

Ausbildung