Home > Berichte > Einsatzberichte > 2020 > Berichtausgabe

B1: Ödland OT Radefeld

Alarmzeit: 22:55 Uhr am 05.07.2020
Einsatzart: Brandeinsatz
Fahrzeuge: ELW

Die Ortsfeuerwehr Radefeld forderte uns mit der Wärmebildkamera für eine Nachkontrolle an um eventuell versteckte Glutnester zu lokalisieren. An der Staatsstraße S1 Brücke Lützschenaer Straße brannten mehrere Quadratmeter Ödland. Nach Kontrolle mittels Wärmebildkamera wurde eine Restablöschung durch die Kameradinnen und Kameraden der Ortsfeuerwehr Radefeld durchgeführt.

Weitere Kräfte vor Ort:
- Löschgruppenfahrzeug (LF) 8/6
- Tanklöschfahrzeug (TLF) 20/40



Artikel verfasst am 22:55 - 05.07.2020 von Kurt Schmieder

Toolbox
Arrow Right Weiterempfehlen

aktuelle Wetterwarnungen

Zufallsbild


2003-01-31_492_1088435354.jpg

letzte Berichte

27.07.2021 / 19:16

BMA: OT Dölzig

26.07.2021 / 22:36

Brandalarm Leibnitz Grundschule

24.07.2021 / 02:57

TH1: Tragehilfe RD

22.07.2021 / 00:34

B2: unklar

21.07.2021 / 21:23

B1: Ödland

Veranstaltungen